Hallo,

mein Name ist Florian Germer.

Ich bin seit 2018 neu bei der Laienspielgruppe Ingeleben.

Als ich Anfang 2017 das erste Mal von der Laienspielgruppe gehört habe, konnte ich mir nichts darunter vorstellen. Mein erster Gedanke dazu war: Eine kleine Gruppe Leute, die kurze kunstvolle Stücke aufführt.

Aber weit gefehlt....

Im Herbst 2017 habe ich mir dann mit meiner Familie das Stück „Das Schwarzgeld liegt in Luxemburg“ angesehen, um zu sehen, was das so ist was die da machen. Unglaublich, wie lustig das Stück und wie gut die schauspielerischen Leistungen und allgemein wie professionell die ganze Aufmachung war.

Ute und Markus fragten mich bei der Aufführung ob ich mir das nicht auch mal ansehen will, wie das so läuft bei einer Probe. „Na klar, warum nicht“ sagte ich. Im Januar 2018 war dann der erste Termin, zu dem ich eingeladen wurde -und dann hatte ich auch direkt meine erste Rolle bekommen.

Inzwischen möchte ich den Verein und die Truppe nicht mehr missen. Jede Probe ist ein Highlight und macht sehr viel Spaß. Es gab viele Momente, in denen ich so sehr gelacht habe wie schon lange nicht mehr.

Ich freue mich inzwischen dazu zu gehören und hoffe, daß ich noch viele Male bei den Aufführungen dabei sein darf.

Facebook  Twitter

 

SPIEL - TERMINE :

 

27.10.2018 -abgespielt-

Kulturzentrum Ingeleben

Einlass: ab 15:00 Uhr

Beginn: 16:00 Uhr

--------------------------------------

10.11.2018 -abgespielt-

Schöppenstedt

Eulenspiegel-

Halle

Einlass: ab 15:00 Uhr

Beginn: 16:00 Uhr

-------------------------------

17.11.2018 -abgespielt-

Schöningen Palas

Einlass: ab 17:00 Uhr

Beginn: 18:00 Uhr

------------------------------ 

    -- AKTUELLES --

-------------------------------

24.11.2018 - Folgt bald-

Grasleben

Schützenhaus

Einlass: ab 15:00 Uhr

Beginn: 16:00 Uhr

*LETZTER TERMIN*