TANJA LAZAREWICZ


Mein Name ist Tanja Lazarewicz und Ich bin seit 2007 "Wer krank ist, muß kerngesund sein" mit dem Theaterfieber infiziert.

 

Wie Ich dazu kam ? Eigentlich ganz einfach : schnell und unspektakulär. Ich habe mir "Männerwirtschaft" angesehen, da meine Schwester mitgespielt hat.

Nach dem Auftritt durfte Ich hinter die Kulissen schauen und wurde gefragt, ob Ich nicht zu einer Leseprobe kommen möchte. Tja, und ehe Ich´s mir versah, hatte Ich eine Rolle in dem neuen Stück. Es dauerte nicht lange, und die Chaotentruppe ist mir ans Herz gewachsen.

Auch wenn es vor den Aufführungen immer etwas stressig wird, bin Ich gerne dabei; wenn auch nicht immer als Spielerin.

Was oft übersehen wird ist, daß es nicht nur mit den Proben getan ist.

Es muß eingekauft, organisiert und die Kostüme besorgt werden.

Der Auf,- & Abbau will geplant sein und auch die Helfer müssen eingeteilt werden.

An dieser Stelle mal ein großes Lob und Dankeschön an die Helfer.


Theaterstück Jahr Beschreibung
Das Schwarzgeld liegt in Luxemburg 2017 Carmen Neubauer, Sekretärin
Erben will gelernt sein 2016 Anna Schön, Mutter
Wer glaubt denn schon an Geister 2015 Jaqueline Schulze, "Medium"
Das Oslo Syndrom 2011 Vanessa Brettschneider, Geliebte
Saionara, Tante Klara 2010  
Der allerletzte Tango 2009  
Ach Du dicker Hund 2008  
Wer krank ist, muß kerngesund sein 2007