EIN HAARIGER FALL

2014 | J. Parzefall | 3 Akte | 3m 2w | 5 Auftritte | Spielzeit ~110min


In diesem Theaterstück geht es um...


Die Welt ist ja so schlecht, befindet Anne Nockerl, eifrige Leserin von Kriminalromanen und Polizeiberichten. So sieht Anne alles und jeden als potentiellen Täter; ja Sie verdächtigt sogar die Ihr freundschaftlich verbundene Friseurchefin Christa, sowie deren willigen - sich aber mehr der Dichtkunst als dem Friseurhandwerk zugetanen - Gehilfen Franceso eines Verbrechens. Als dann gar ein undurchsichtiger Verehrer von Christa auf der Bildfläche erscheint, dessen Verhalten durchaus Parallelen zu einem in der Presse kursierenden Kriminalfall aufweist, steht für Anne sofort fest : Hier handelt es sich um den gesuchten Mörder, den es dingfest zu machen gilt. Doch nicht die Polizei befindet Sie für zuständig, nein Sie selbst nimmt die Sache in die Hand. Aber, wie vorgehen ? Ein haariger Fall...



Organisation


Organisation



Spielleitung

Souffleuse



Darsteller


Figur



Wolfgang Dauer

Verehrer von Christa

Wurstfabrikant


Franz

Friseur-Gehilfe (Gott)

Dichter


August Adler

Klempner


Christa Weller

Friseur Chefin


Anne Nockerl

Langjährige Kundin von Christa

Hilfs-Polizistin